Logo MES Müller EDV Systeme
Startseite
Unsere Leistungen Ihre Vorteile Links Impressum Datenschutz

Datenschutz

Datenschutzerklärung (Achtung noch nicht Vollständig bei Fragen 0171 4707431)

Diese Datenschutzerklärung (Informationspflicht nach Art. 13, 14 Datenschutz-Grundverordnung -DSGVO-) bezieht sich auf die Verarbeitung personenbezogener Daten innerhalb dieses Internetauftritts.

1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen
Müller EDV Systeme,
Harald Müller,
Hammerschmiede 1b, 90579 Langenzenn
E-Mail: harald.mueller@mes-edv.de
Telefon: 09101 49747 10

2. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Müller EDV Systeme
Datenschutzbeauftragter,
Hammerschmiede 1b,
90579 Langenzenn,
E-Mail: datenschutz@mes-edv.de
Telefon: 09101 49747 11

3. Zwecke der Datenverarbeitung, Sachverhalt

Grundsätzlich werden auf dieser Internetseite nur wenige Informationen kurzfristig festgehalten. Sobald Sie diese Seite besuchen werden für 7 Tage von strato.de, der Webserver-Anbieter (Auftragsverarbeiter), die IP, Uhrzeit, Datum, usw. gespeichert. Hier könnten innerhalb dieser 7 Tage Angriffe usw. nachvollzogen werden. Über Umwege würde man auf den Internetanschluss mit der entsprechenden IP schließen können, dies geht jedoch nicht ohne Behörden. Weiterhin wird von Strato 8 Wochen rückwirkend für uns zu statistischen Zwecken sogenannte anonymisierte Daten zur Verfügung gestellt. Hier gibt es keine Möglichkeit des Rückschlusses für uns auf Ihre persönliche Daten. Für die technische Abwicklung werden auf Ihrem Rechner nach Aufruf dieser Website sogenannte Session bezogene Cookies erstellt, die von Ihrem System automatisch nach verlassen wieder gelöscht werden.

4. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten
Artikel 5-11 – Grundsätze
Artikel 5 – Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten
Artikel 6 – Rechtmäßigkeit der Verarbeitung
Artikel 7 – Bedingungen für die Einwilligung
Artikel 8 – Bedingungen für die Einwilligung eines Kindes in Bezug auf Dienste der Informationsgesellschaft
Artikel 9 – Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten
Artikel 10 – Verarbeitung von personenbezogenen Daten über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten
Artikel 11 – Verarbeitung, für die eine Identifizierung der betroffenen Person nicht erforderlich ist

5. Bereitstellungspflicht

6. Empfänger von personenbezogenen Daten

7. Dauer von Datenspeicherungen

8. Rechte der betroffenen Person
Artikel 12-23 – Rechte der betroffenen Person
Artikel 12 – Transparente Information, Kommunikation und Modalitäten für die Ausübung der Rechte der betroffenen Person
Artikel 13 – Informationspflicht bei Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person
Artikel 14 – Informationspflicht, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben wurden
Artikel 15 – Auskunftsrecht der betroffenen Person
Artikel 16 – Recht auf Berichtigung
Artikel 17 – Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“)
Artikel 18 – Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Artikel 19 – Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder der Einschränkung der Verarbeitung
Artikel 20 – Recht auf Datenübertragbarkeit
Artikel 21 – Widerspruchsrecht
Artikel 22 – Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling
Artikel 23 – Beschränkungen
9. Weitere Informationen